Vorstellung des Bürgervereins im Neubaugebiet „Gottmersmatten“

Am Samstag,16. Juni hat sich der Bürgerverein St. Georgen im Neubaugebiet Gottmersmatten am Rand von St. Georgen, vorgestellt. Organisiert hat das Event vor allem die Gruppe „Mitgliedergewinnung“ im BV, zusammen mit vielen Anwohnern um den Heimenhauser Weg.

Der Bürgerverein war mit allen Arbeitsgruppen vetreten. In vielen Gesprächen wurden Meinungen und kritische Anmerkungen zum Stadtteil ausgetauscht. Deutlich wurde, wie gerne man sich engagieren würde und wie viele Ideen, Vorschläge und auch Forderungen im Raum stehen. Ein gemeinsames Arbeiten für die Zukunft des heimatlichen Stadtteils ist möglich, auch bei begrenzter Zeit.

 

©A. Engler

alle Fotos: A. Engler, T. Müller