Hilfe für Flüchtlinge im Stadtteil

Aus einem Runden Tisch im Oktober 2015 hat sich inzwischen eine breite ehrenamtliche Initiative mit verschiedenen Arbeitskreisen entwickelt. Weitere Informationen auch unter www.figeva.de

Die Freiburger Flüchtlings-Initiative St. Georgen – Vauban (FIGEVA) möchte dazu beitragen, dass die in den beiden Stadtteilen neu zugezogenen Flüchtlinge gut aufgenommen werden, die nötigen Hilfen im Alltag bekommen und letztlich eine Integration in die Stadt- und Stadtteilgesellschaft möglich wird. Die Initiative wurde von der kath. und ev. Kirche, dem Bürgerverein Freiburg-St. Georgen und dem Stadtteilverein Vauban/Quartiersarbeit initiiert, in deren Händen auch die weitere Gesamtleitung liegt.

Die Initiative startete am 14. Oktober 2015 mit einem Runden Tisch im Pfarrzentrum St. Peter und Paul in St. Georgen. Inzwischen agiert der Ökumenische Kirchenladen in der Vaubanallee 11 als zentrale Anlaufstelle für alle die sich mit Hilfsangeboten einbringen wollen. Die direkten Hilfen für die Flüchtlinge, für Familien, Kinder und Erwachsene, werden derzeit über 8 ehrenamtliche Arbeitskreise erbracht, die verschiedenste Aufgabenfelder abdecken, wie z. B.: „Sprachhilfen“, „Orientierung im Leben“, „Patenschaften“, „Begleitung“, „Orte der Begegnung“, „Schulische Unterstützung“, „Beschäftigung“ und „Freizeitangebote“. Auch die unentbehrliche interne Organisation und Koordination wird im Wesentlichen durch ehrenamtliche Arbeitskreise erbracht, wie z. B. durch die AK‘e für „Öffentlichkeitsarbeit und Home-page“, „Projektmittel und Versicherungen“ und „Sachspenden“. Ein Koordinationskreis mit den ehrenamtlichen Kontaktpersonen aus den Arbeitskreisen und den professionellen Vertretern der beauftragten Sozialdienste und der Leitungsgruppe stellt die Gesamtkoordination sicher.

Weitere Informationen auch für alle potentiellen Helferinnen und Helfer sind erhältlich über die Homepage www.figeva.de oder im Kirchenladen in der Vaubanallee 11 (Öffnungszeiten: Di. – Fr. 16:00 – 18:00 Uhr). Anfragen sind möglich über info@figeva.de oder direkt bei Herrn Pastoralreferent Michael Hartmann Tel.: 0761-4002534.