Jahreshauptversammlung 2017

Die Hauptversammlung des Bürgervereins am Freitag, 17. März war eine ganz besondere und stand unter dem Zeichen des Umbruches. Alle drei ersten Vorsitzenden, Herbert Bucher, Peter Lenz und Esther Meyer, stellten sich nicht mehr zur Wiederwahl, so dass die anfangs 70 stimmberechtigten Vereinsmitglieder im Pfarrzentrum St. Georg einen neuen Vorstand zu wählen hatten. Unter der Leitung von Theo Herold wurden gewählt.

Wahlergebnis:

1. Vorsitzender Martin Maier (für Herbert Bucher)
2. Vorsitzender Simon Rank (für Peter Lenz)
3. Vorsitzende Dr. Gisela Sigrist (für Esther Meyer)
1. Schriftführerin Christa Maier
2. Schriftführerin Lonieta Dylus (für Joachim Seywald)
1. Schatzmeister Thomas Bayer,
2. Schatzmeisterin Simone Maier (für Gerhard Hesse)
1. Pressewartin Andrea Engler
1. Vereinsbeauftragter Felix Maier
2. Vereinsbeauftragter Lothar Maier
Internetbeauftragter Manfred Meier

Beisitzer: Klaus Binder, Michael Eck, Cornelia Haas, Clemens Hauser, Gerhard Hesse, Martina Kiefer, Peter Lenz, Ewald Lohrer, Esther Meyer, Günther Reepen, Joachim Seywald, Dr. Stefan Sigrist, Klaus-Peter Temmes, Manfred Vögele, Rolf Vögele, Thomas Müller.

Anschließend verabschiedete der neue Vorstand die ausscheidenden Vorstandsmitglieder und bedankte sich für ihre engagierte Arbeit im Bürgerverein.

Dem langjährigen 1. Vorsitzenden Herbert Bucher gebührt besonderen Dank!  Für seine langjährige Arbeit im BV und seinen zwanzigjährigen Vorsitz wurde er zum Ehrenvorsitzenden ernannt.

Auf Herbert Bucher folgt Martin Maier (veröffentlicht am Di, 21. März 2017 auf badische-zeitung.de)

Alle folgenden Bilder  © Andrea Engler